Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Kreditvertrag kündigen

Vorlage - Einen Kreditvertrag kündigen

Auch bei Kündigung des Kreditvertrages muss nicht jedes Anliegen neu formuliert werden! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose Kündigungsvorlage für einen Vertrag nimmt Ihnen die Arbeit ab.

Um den Kreditvertrag schnell und einfachzu kündigen, haben wir unten stehendes PDF Dokument für Sie erstellt. Ausfüllen, abspeichern, ausdrucken – fertig!

 

Bei der Kündigung eines Kreditvertrages an die Frist denken!

Das Wichtigste an einem Kündigungsschreiben für jeden Kreditvertrag ist, dass es gemäß der im Kreditvertragvertrag vereinbarten Frist zugestellt wird. Behalten Sie also bei allen Verträgen stets die Kündigungsfrist im Auge! Passen Sie unser Muster für Kündigung des Kreditvertrag an Ihre vertraglichen Belange an und sparen Sie bei der Erstellung wertvolle Zeit.

Beachten Sie dabei bitte, dass Sie die volle Funktionalität der PDFs nur dann erreichen, wenn Sie Ihren Desktop-PC benutzen.

 

Was man vor Abschluss eines Kreditvertrags wissen sollte!

Sollten Sie sich nach der Kündigung des Kreditvertrags entscheiden einen neuen Kredit abschließen zu wollen, ist es wichtig, dass auf folgende Eckdaten geachtet wird, damit Sie einen Kreditvertrag mit günstigen Konditionen abschließen.

 

  1. Nettodarlehnsbetrag
  2. Effektiver Jahreszinssatz, der Zinssatz,  in dem alle Kosten für den Ratenkredit berücksichtigt werden.
  3. Sollzinssatz
  4. Laufzeit
  5. Kreditkosten, das Verhältnis von Kreditbetrag und Summe der Zahlungen des Kreditnehmers.

Ausführliche Informationen zu einem Kreditvertrag und was man beachten sollte, lesen Sie in dem Infoblatt für Kredite.

 

Bevor Sie das PDF nutzen, beachten Sie bitte folgenden Hinweis:

Das kostenlose Angebot von sparen.de beinhaltet lediglich vorformulierte und nicht auf den Einzelfall abgestimmte Muster, Übersichten und Checklisten. Eine individuelle Rechtsberatung erfolgt nicht. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Die Benutzung der Muster erfolgt demnach ausschließlich auf eigenes Risiko des Verwenders und ohne Mitwirken von sparen.de.

 

Weitere Informationen

sparen.de erklärt die Vorteile und Nachteile von einem Kredit online.

Die Suche nach dem perfekten Kredit ist nicht einfach. sparen.de erklärt, was es zu beachten gibt.

sparen.de erklärt, wie die Raten bei verschiedenen Krediten entstehen und auf was es dabei ankommt.

Ratenkredite durch einen Vergleich finden. sparen.de erklärt, wie es geht.

Mit der Checkliste von sparen.de die Kreditberechnung einfach selber machen. Wir erklären, wie es geht.

Mit der Checkliste von sparen.de Onlinekredite günstig und zu besten Konditionen finden.

Mit der Checkliste und dem Finanzierungsrechner von sparen.de das beste Angebot für einen Kredit finden.

Mit der Checkliste von sparen.de einen Ratenkredit vergleichen und dadurch billiger und zu besten Konditionen Kredite finden.

Nach einem Umzug sind Sie sicherlich erst einmal froh, dass die Strapazen nun hinter Ihnen liegen. Sie sollten aber nicht vergessen, dass Ihre neue Adresse für verschiedene Behörden und Stellen wichtig zu wissen ist. Nutzen Sie unsere kostenlose Vorlage...

Eine Grundschuld ist ein sogenanntes Grundpfandrecht und wird in das Grundbuch eingetragen. Die Grundschuld ist eine übliche Sicherheit für...

Der Effektivzins beinhaltet gegenüber dem nominalen Zinssatz auch weitere Kosten, die zum Beispiel bei einem Ratenkredit...

Der Dispositionskredit, kurz „Dispo“ genannt, ist eine zwischen dem Kontoinhaber und der Bank vereinbarte Überziehung...

Eine Bürgschaft ist ein Vertrag zwischen einer kreditgewährenden Bank und einem Dritten, der nicht Kreditnehmer ist. Es handelt sich hierbei um ein Sicherungsinstrument für...