Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Lexikon - Riester Rente

In einer immer komplexer werdenden Welt, ist es einfach mal schön, nicht mit Fachchinesisch konfrontiert zu werden. Wir erklären Ihnen die häufigsten Fremdwörter zu einer Riester Rente und zeigen Ihnen, wie einfach Sparen ist...

  • Der Begriff Altersvorsorge umfasst alle Maßnahmen, die jemand während seiner Erwerbstätigkeit trifft, damit er im Alter sein weiteres Leben finanziell ohne Einschränkungen...

  • Die Beitragsbemessungsgrenze stellt ein Merkmal der gesetzlichen Sozialversicherungen dar. Es handelt sich dabei um den Betrag, von dem auch bei einem darüberliegenden Einkommenden maximal die Beitragsberechnung durchgeführt wird...

  • Die Rentenphase ist die Phase, in der beispielsweise die Rürup-Rentenversicherung (zum Vergleich der Rürup-Rente) dem Versicherungsnehmer bis ans Lebensende...

  • Die Riester-Rente ist eine zusätzliche Absicherung für die Altersvorsorge und gehört damit zum sogenannten 3-Schichten-Modell. Der Abschluss einer Riester-Rente...

  • Der Begriff Teilauszahlung steht häufig in Zusammenhang mit der Riester-Rente. Bei der Riester-Rente...

  • Als Zulage wird im Kontext der Riester-Rente (zum Vergleich der Riester-Rente) die staatliche Förderung bezeichnet. Aus Unkenntnis von dieser staatlichen Förderung...