Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Lexikon - Rechtsschutzversicherung

In einer immer komplexer werdenden Welt, ist es einfach mal schön, nicht mit Fachchinesisch konfrontiert zu werden. Wir erklären Ihnen die häufigsten Fremdwörter zu Rechtsschutzversicherungen und zeigen Ihnen, wie einfach Sparen ist...

  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind eine Ergänzung zum abgeschlossenen Vertrag und regeln eine Vielzahl von Rahmenbedingungen. Die AGB regeln so zum Beispiel die Zahlungsbedingungen und...

  • Ausschlüsse sind Einschränkungen im Versicherungsumfang. Würde ein Versicherungsanbieter keine ...

  • Die Deckungsklage kommt häufig im Bereich der Rechtsschutzversicherung zum Tragen...

  • Die Eheähnliche Lebensgemeinschaft ist ein rechtlicher Begriff und wird auch häufig “nicht eheliche Lebensgemeinschaft” genannt. Man spricht von...

  • Eine Karenzzeit ist eine Wartezeit. Bei der Karrenzzeit handelt es sich um den Zeitraum zwischen dem Eintritt des Leistungsanspruchs...

  • Die im Versicherungsvertrag enthaltene Leistungsdauer legt den Zeitraum fest, in dem der Versicherer zuvor vereinbarte Leistungen zu erbringen hat. Sie entspricht...

  • Ein Personenschaden bedeutet zumeist, dass bei einem Vorfall Menschen verletzt oder gestorben sind. Im Bereich der Versicherungen spricht man von einem Personenschaden, wenn ...

  • Die Police, auch Versicherungspolice oder Versicherungsschein genannt, ist eine Bescheinigung über das Zustandekommen eines Versicherungsvertrages zwischen...

  • Unter einem Rechtsschutzfall versteht man einen Verstoß gegen Rechtspflichten und Rechtsvorschriften. Es kann sich um verschiedenste Situationen handeln, wie Streitigkeiten...

  • Verstößt ein Versicherungsnehmer oder ein anderer gegen Rechtspflichten und Rechtsvorschriften, spricht man von einem Rechtsschutzfall. Tritt eine solche Situation ein, weil...

  • Als Versicherungsnehmer, auch VN abgekürzt, wird die Person bezeichnet, die mit dem Versicherungsunternehmen einen Vertrag abgeschlossen hat. Nicht zwangsläufig muss...