Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Woran erkenne ich echte Ökostromanbieter?

Echte Ökostromanbieter finden

 

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom. Wer sich dafür entscheidet zu einem günstigen Ökostromanbieter zu wechseln, verfolgt in der Regel das Ziel den Treibhauseffekt zu reduzieren und somit den Erhalt der Umwelt zu unterstützen.

Jeder, der zu einem echten Ökostrom Anbieter wechselt, kann helfen den Atomstromanteil an der Energieversorgung in Deutschland zu senken. Denn je mehr Verbraucher grünen Strom beziehen, desto sauberer wird der Strom innerhalb des Stromnetzes. Nicht nur viele Verbraucher begrüßen die Energiewende, auch der Staat unterstützt die Förderung von regenerativen Energiequellen mit dem EEG-Gesetz. Auf Grund dieser positiven Entwicklung ist die Anzahl der Ökostromtarife auf den Markt in den letzten Jahren enorm angestiegen.

Immer mehr Stromanbieter bieten zusätzlich zu ihren herkömmlichen Stromtarifen auch Ökostrom günstig an. Damit Sie jedoch sicher sein können, dass es sich bei Ihrem Ökostromanbieter wirklich um einen echten Ökostromanbieter handelt, sind die verschiedenen Ökostromtarife mit diversen Gütesiegeln und Zertifikaten ausgezeichnet.

Diese sollen den Markt für Ökostrom durchsichtig und für den Verbraucher leichter verständlich machen. Hierbei ist besonders der Unterschied zwischen Gütesiegeln und Zertifikaten bei der Auswahl echter Ökostrom Anbieter entscheidend.

 

Ökostrom Zertifikate und Gütesiegel

Als Zertifikate werden solche Kennzeichnungen bezeichnet, die verlässlich Auskunft über die Zusammensetzung und die Herkunft des Stroms geben. Um ein solches Zertifikat zu erhalten, ist es für echte Ökostromanbieter entscheidend, aus welchen Quellen der Strom zu welchen Anteilen stammt. Die Ökostrom-Zertifikate können allerdings gehandelt werden, so dass diese nichts über die Qualität des jeweiligen Ökostroms aussagen können. Bekannte Zertifikate für Ökostrom sind zum Beispiel das RECS Zertifikat oder auch diverse TÜV Siegel.

Die Gütesiegel für Ökostrom können jedoch als verlässliche Information über die Qualität des Stroms anerkannt werden. Um als günstiger Ökostromanbieter ein Gütesiegel zu erhalten, muss ein bestimmter Anteil der Einnahmen in den Bau neuer Ökostromanlagen investiert werden und diese dürfen ein gewisses Alter nicht überschreiten. Das „ok power“ und das „Grüner Strom Label e.V“ sind verlässliche Gütesiegel für Verbraucher, da diese die Garantie geben, dass der gekennzeichnete Ökostrom zu einem zusätzlichen Umweltnutzen beiträgt und sich der Anbieter demnach als echter Ökostromanbieter auszeichnen darf.

 

Ökostrompreise vergleichen

Auf der Suche echter Ökostrom Anbieter ist es empfehlenswert die verschiedenen Tarife mit ihren verschiedenen Gütesiegeln und Zertifikaten eingehend miteinander zu vergleichen. Um Ihnen diesen Vorgang zu erleichtern, stellen wir Ihnen unseren Ökostrom Vergleichsrechner zur Verfügung.

Wer sich nach einem umweltfreundlichen und günstigen Ökostromanbieter umsehen möchte, muss keine Sorge haben, dass der Bezug von Ökostrom grundsätzlich mit hohen Kosten verbunden ist. Ganz im Gegenteil- Der Ökostrom Preisvergleich zeigt, dass viele Ökostromtarife sogar günstiger ausfallen, als herkömmliche Stromtarife. Um echte Ökostrom Anbieter ausfindig zu machen, geben Sie einfach alle erforderlichen Angaben in den Ökostrom Vergleichsrechner ein und starten Sie diesen. Bereits im nächsten Schritt werden ihnen alle verfügbaren Tarife übersichtlich aufgelistet. Es werden zudem zusätzlich Informationen zu den Tarifen gegeben, die Sie eingehend miteinander vergleichen können.

Sobald Sie sich für den besten und günstigen Ökostromanbieter entscheiden haben, vollzieht sich der Wechsel ganz einfach und problemlos. Schon bald können Sie von günstigen Preisen profitieren und gleichzeitig Ihren Teil zum Umweltschutz beitragen.

 

Weitere Informationen

Der Stromverbrauch von Waschmaschinen ist von besonderer Bedeutung, sie haben einen Anteil an der Gesamtverbrauchsmenge von rund 15% im Haushalt.

Die Strompreise steigen stetig an, doch wie sich der Strompreis zusammensetzt und warum Stromanbieter dennoch günstige Stromtarife anbieten können, weiß kaum jemand. Doch gerade wenn man auf der Suche nach dem günstigsten Stromanbieter ist, muss man die Stromtarife vergleichen können.

Immer mehr günstige Strom-Anbieter konkurrieren seit der Liberalisierung des Strommarktes um eine möglichst große Nachfrage der Verbraucher. Um auf dem Strommarkt eine hohe Position zu erreichen, unterbieten sich viele günstige Stromanbieter mit attraktiven Tarifen und preiswerten Strompreisen…

Immer wieder erreichen uns Meldungen von Stromanbietern, die Ihre Strompreise erneut erhöhen wollen. Viele Verbraucher fühlen sich zu recht ausgenommen und sind nicht mehr in der Lage die überteuerten Stromanbieter-Preise zu tragen. Die gute Nachricht ist: Sie müssen die hohen Stromkosten der…

Ein Ökostrom Preisvergleich zeigt, dass die Ökostrom Kosten mehrfach geringer ausfallen, als die Kosten für herkömmliche Stromtarife.

Mit Hilfe der Checkliste Ökostrom Vergleich von sparen.de können Sie in kurzer Zeit und ohne Probleme die besten Preise Ökostrom finden und für sich beanspruchen.

Die Checkliste für die Einsparung von Strom im Winter erklärt Ihnen, worauf Sie bei der Nutzung von Elektrogeräten besonders achten müssen.

Die Checkliste für die Stromjahresabrechnung verdeutlicht, wie Sie man die Stromechnung am besten nachvollziehen kann und ...