Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Wo liegt der Unterschied zwischen Rürup und Riester?

Gegenüberstellung von Rürup-Rente und Riester-Rente

Die Riester-Rente aber auch die Rürup-Rente sind staatlich geförderte Altersvorsorgen. Die beiden Versicherungsarten weisen deutliche Unterschiede auf, die in der aufgeführten Tabelle verdeutlicht werden:

 

  Riester-Rente Rürup-Rente
Wer wird gefördert
  • Ehepartner eines Zulagenberechtigten
  • sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer
  • sozialversicherungspflichtige Selbstständige
  • Wehr- und Zivildienstleistende
  • Beamte und Mitarbeiter im öffentlichen Dienst
  • Bezieher von Arbeitslosen-, Kranken- und Mutterschaftsgeld
  • Eltern in der Kindererziehungszeit
  • Alle Steuerpflichtigen
  • nicht rentenversicherungspflichtige Selbstständige
  • Pflichtversicherte in berufsständigen Versorgungseinrichtungen
Förderung
  • Zulagen (Grund- und Kinderzulage)
  • Steuervorteile
  • Steuervorteile
Steuerliche Aspekte in der Anspar-ungsphase
  • sonderausgabenabzugsfähig, ab 2008 maximal 2.100 Euro
  • 2012 sind 74% von 20.000 Euro (Ledige) oder 40.000 Euro (Ehepaare) sonderaus-gabenabzugsfähig (jährlicher Anstieg in 2%-Schritten)
  • 2025 können 100% der eingezahlten Beiträge abgesetzt werden
Steuerliche Aspekte in der Auszahlungsphase
  • Renten und Kapitalleistungen sind voll steuerpflichtig
  • Renten sind teilweise steuerpflichtig (Abhängigkeit vom Rentenbeginn)
  • Steuerpflichtiger Teil steigt jährlich um 2% Punkte bis 2020 (80%) danach nur noch um 1% Punkt bis 2040 (100%)
Hinterbliebenen-Versorgung
  • Angespartes Kapital und Zulagen können an einen Riester-Vertrag des Partners übertragen werden
  • Das Restkapital kann unter bestimmten Bedingungen in Form einer Hinterbliebenen-Rente ausgezahlt werden
  • Kinder nur über Zusatzvertrag
  • Zusatzvertrag mindert die Altersrente
  • nur für Ehepartner und Kinder über einen Zusatzvertrag, der die Altersrente mindert
  • Ohne Zusatzvertrag verfallen die Beiträge, wenn der Versicherungsnehmer (Sparer) vor dem 60. Geburtstag verstirbt
Kapitalwahlrecht
  • In der Ansparungsphase kann ein bestimmter Betrag für Wohneigentum verwendet werden (Wohn-Riester)
  • In der Auszahlungsphase kann ein festgelegter Anteil zur freien Verfügung genutzt werden.
  • Es gibt kein Kapitalwahlrecht. Die angesparte Summe kann nur in Form von einer monatlichen Rente ausgezahlt werden

In jedem Fall lohnt sich vor Vertragsabschluss der Vergleich der verschiedenen Riesterrenten und Rüruprenten.

Weitere Informationen

Die staatliche Förderung der Riester-Rente setzt sich zusammen aus einer Grundzulage und einer Kinderzulage. Zweitere wird für jedes Kind gewährt, das im Kalenderjahr mindestens einen...

Zum einen gibt es die klassische private Rentenversicherung. Bei dieser wird das Kapital der Versicherungsnehmer vor allem in festverzinsliche Wertpapiere investiert. Von den Beiträgen werden die Kosten des Versicherungsanbieters abgezogen. Auf den Restbetrag...

Institute, die eine Riester-Rente anbieten möchten, müssen eine Zertifizierung erwerben. Ohne diese ist es ihnen nicht erlaubt, Riester-Sparformen zum Abschluss zu bringen. Um ein solches Zertifikat zu erhalten, ist es erforderlich...

Die Riester-Rente ist eine privat finanzierte Rentenversicherung, die staatlich gefördert wird. Aufgrund dessen kann der Gesetzgeber festlegen, welche Personenkreise diese Rente in Anspruch nehmen können. In der Regel sind dies Personen, die...

In der heutigen Zettelflut der Versicherer kann es trotz eines vernünftigen Ordnungssystems zu Hause vorkommen, dass Sie Ihren Versicherungsschein verloren haben. Macht nichts, kann jedem passieren! Mit Hilfe unserer kostenlosen Vorlage zur Anforderung einer Ersatzpolice gehört…

Als Zulage wird im Kontext der Riester-Rente (zum Vergleich der Riester-Rente) die staatliche Förderung bezeichnet. Aus Unkenntnis von…

Der Begriff Teilauszahlung steht häufig in Zusammenhang mit der Riester-Rente. Bei der Riester-Rente...

Der Begriff Altersvorsorge umfasst alle Maßnahmen, die jemand während seiner Erwerbstätigkeit trifft, damit er im Alter sein weiteres Leben finanziell ohne Einschränkungen...

Die Rentenphase ist die Phase, in der beispielsweise die Rürup-Rentenversicherung (zum Vergleich der Rürup-Rente) dem Versicherungsnehmer bis ans Lebensende...