Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Wie finde ich eine Motorradversicherung für einen Chopper?

Motorradversicherung- Chopper

 

Mit den ersten Sonnenstrahlen beginnt für viele begeisterte Chopperfahrer endlich wieder die Motorradsaison. Unter Choppern versteht man ursprünglich Motorräder der Marke Harley-Davidson, von denen all das abmontiert wurde, was dem Motorradfahrer für seine Teilnahme am Straßenverkehr nicht wichtig erschien.

Während früher häufig nur auf die Chopper-Optik Wert gelegt wurde, welche sich durch eine lange Vorderradgabel und einen hohen Lenker sowie vorgelegten Fußrastenanlagen auszeichnet, sind heute viele Maschinen tatsächlich mit einem typischen V2 Motor erhältlich.

 

Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkaskoversicherung für den Chopper

Um auch in diesem Frühjahr am Straßenverkehr teilnehmen zu können, muss jeder Besitzer eines Chopper Motorrads über eine gültige Motorradversicherung verfügen. Eine Haftpflichtversicherung ist für jeden Chopperfahrer obligatorisch. Frei entscheiden können Sie sich hingegen, ob Sie über eine weitere Versicherung in Form einer Teilkasko oder Vollkaskoversicherung verfügen möchten.

Während die Haftpflichtversicherung Sie vor finanziellen Unkosten schützt, die bei dem Unfallgegner im Falle eines von Ihnen verursachten Unfalls auftreten, bietet Ihnen die Kaskoversicherungen zusätzlichen Schutz. Die Teilkaskoversicherung tritt zum Beispiel dann in Kraft, wenn Schäden an Ihrem Chopper entstehen, welche Sie nicht beeinflussen können, zum Beispiel durch Unwettereinwirkungen.

Die Vollkaskoversicherung schützt Sie zudem auch vor Schäden, die bei einem Unfall an Ihrem eigenen Chopper auftreten.

Grundsätzlich steigen die Versicherungspreise kontinuierlich zu dem Leistungsumfang der Versicherung. Gewusst wie, können Chopper-Fahrer in der Motorradversicherung jedoch eine Menge Geld sparen.

 

Die Einteilung in Typklassen bei Choppern

Grundsätzlich wird in Bezug auf die Berechnung der Versicherungsbeiträge eine Einteilung des Choppers in eine bestimmte Typklasse vorgenommen. Ob der Chopper als Kleinkraftrad, Leichtkraftrad oder Kraftroller eingestuft wird, ist mitentscheidend für die Höhe der Versicherungsbeiträge.

Ursprünglich war dem typischen Chopper ein großer Hubraum vorbehalten. Heute gibt es jedoch auch Chopper mit einem Hubraum von 125 ccm, die trotzdem alle typischen Kennzeichen des Choppers aufweisen. Der Vorteil ist, dass 125 ccm Chopper in der Motorradversicherung als Leichtkrafträder eingestuft werden und so bereits von Jugendlichen ab 16 Jahren gefahren werden dürfen. Je kleiner der Hubraum, desto geringer können die Versicherungsbeträge ausfallen. Gerade als junger Chopperfahrer können Sie zusätzlich sparen, wenn Sie den Chopper als Zweitwagen in der Motorradversicherung anmelden.

 

Anmeldung des Choppers als Zweitfahrzeug

Wer bereits ein Fahrzeug bei einem Versicherungsunternehmen unter Vertrag hat, hat nicht selten die Möglichkeit den Chopper als Zweitfahrzeug anzumelden. Vorteil dabei ist, dass der Chopper in der Motorradversicherung somit die gleiche Schadenfreiheitsklasse erhält, wie das bereits versicherte Fahrzeug. Besonders für Fahranfänger, die in Schadenfreiheitsklasse 0 eingestuft werden, kann durch die Anmeldung des Choppers als Zweitfahrzeug eine Menge Geld eingespart werden.

 

Günstige Chopper Versicherung finden

Auch für Chopper unterscheiden sich die Tarife der Motorradversicherungen teilweise enorm. Umso wichtiger ist es unterschiedliche Motorradversicherungen für Chopper zu vergleichen, um sowohl den günstigsten, als auch den leistungsstärksten Versicherungsschutz für Ihren Chopper ausfindig zu machen.

Um Ihnen die Suche zu erleichtern, stellen wir Ihnen den Vergleichsrechner für Motorradversicherungen zur Verfügung. Sie müssen lediglich ein paar Eingaben zu Ihrem Chopper tätigen und können nach Start des Rechners gleich im Anschluss die beste Chopper Motorradversicherung für sich auswählen. Schon bald profitieren Sie dann von niedrigeren Versicherungsbeiträgen, die den Geldbeutel schonen.

 

Weitere Informationen

Die Unfallversicherung Motorsport ist eine spezielle Form der Unfallversicherung und wird von mehreren Versicherungsunternehmen angeboten.

Während die Motorradhaftpflichtversicherung obligatorisch ist, können Sie sich frei entscheiden, ob Sie zusätzlich über eine Teil- oder Vollkaskoversicherung verfügen möchten.

Mit dem Abschluss der Leichtkraftrad Versicherung sind Sie gegen finanzielle Unkosten geschützt, wenn sie selbst einen Unfall verursachen bei dem ein Dritter geschädigt wird.

Die Kraftradversicherung tritt dann in Kraft, wenn bei einem selbst verschuldeten Unfall Schäden am Fahrzeug des Unfallgegners auftreten.

Mit dieser Checkliste werden Fahranfänger und ihre Eltern mit cleveren Tipps unterstützt, die Kosten für das erste eigene Auto so gering wie möglich zu gestalten.

In der heutigen Zettelflut der Versicherer kann es trotz eines vernünftigen Ordnungssystems zu Hause vorkommen, dass Sie Ihren Versicherungsschein verloren haben. Macht nichts, kann jedem passieren! Mit Hilfe unserer kostenlosen Vorlage zur Anforderung einer Ersatzpolice gehört…

Das Wichtigste an einem Kündigungsschreiben für jeden Versicherungsvertrag ist, dass es gemäß der im Vertrag vereinbarten Frist zugestellt wird. Behalten Sie also bei allen Verträgen stets die Kündigungsfrist im Auge! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose

Die Vorlage für den Widerruf eines Versicherungsvertrages nimmt Ihnen die Arbeit ab. Einfach ausfüllen, abspeichern, ausdrucken – fertig!

Als Versicherungsnehmer, auch VN abgekürzt, wird die Person bezeichnet, die mit dem Versicherungsunternehmen einen Vertrag abgeschlossen hat. Nicht zwangsläufig muss...

Die Stilllegung eines Versicherungsvertrages ist gleichbdeutend mit dem beitragsfreien Ruhen der Versicherung. Je nach Art der Versicherung gibt es unterschiedliche Gründe...

Die Schadenhäufigkeit ist ein Wert, der in Prozent oder Promille angibt, wie viele Versicherungsfälle...

Die Police, auch Versicherungspolice oder Versicherungsschein genannt, ist eine Bescheinigung über das Zustandekommen eines Versicherungsvertrages zwischen...