Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Wie führe ich einen Ökostromvergleich durch?

Ökostromvergleich durchführen

 

Die Ökostromanbieter erfreuen sich derzeit einer immer größer werdenden Beliebtheit. Die Zahl jener, die sich für einen Ökostrom Anbieter entscheiden, steigt dementsprechend immer weiter an. Grund dafür ist der Anstieg des Umweltbewusstseins bei vielen Verbrauchern.

Mit einem Wechsel zu einem Öko Stromanbieter können Sie Ihren Teil zum Schutz der Umwelt beitragen und das, ohne viel Geld dafür zu bezahlen. Doch was versteht man eigentlich unter Ökostrom und was kann dieser leisten?

Als Ökostrom bezeichnet man elektrische Energie, die mit Hilfe umweltschonender Energiequellen erzeugt wird. Der Strom stammt demzufolge aus Windanlagen, Wasserkraftwerken oder auch zu einem geringen Teil aus Sonnenergie oder Biomasse. Diese Energiequellen zwischen sich dadurch aus, dass sie die vorhandenen Elemente der Natur nutzen, um Strom zu produzieren. Im Gegensatz zu Kohlekraftwerken oder Atomkraftwerke hinterlässt die Stromproduktion keine giftigen Abfälle, sondern schont die Umwelt.

 

Vielzahl von Ökostromanbietern auf dem Markt

Das positive Umdenken eines großen Teils der Verbraucher hat dazu geführt, dass die Zahl der Ökostromanbieter in der letzten Zeit massiv angestiegen ist. Unter dem Begriff Ökostrom bieten zur Zeit rund 730 Öko Stromanbieter ihren Tarif an und das meist zu ganz unterschiedlichen Konditionen. Der Begriff Ökostrom ist nicht gesetzlich geregelt, so dass keine bestimmten Richtlinien vorherrschen die „unechten“ Ökostrom von „echtem“ Ökostrom unterscheiden.

Bei einem Ökostromvergleich gibt es jedoch dennoch diverse Unterscheidungskriterien, nach denen Sie sich richten können. Zum Beispiel werden echte Ökostrom Anbieter mit einer Zertifizierung ausgezeichnet. Derzeit gibt es in Deutschland verschiedene Prüfungsorganisationen, die dem Kunden Aufschluss über die Qualität seines Ökostrom Anbieters geben. Die Prüfungsorganisationen mit den strengsten Richtlinien sind das Label ol-power und das Grüner-Strom Label. Beide werden von namenhaften Umweltschutzorganisationen, Verbraucherschützern und Expertenvereinigungen geführt.

Auch der TÜV bietet einige Zertifikate, von denen wiederum einige Auskunft über die Qualität des Stroms und über das Engagement des  Ökostromanbieters geben.

Nach den Richtlinien von Stiftung Warentest ist der Ökostrom Testsieger jeder Ökostrom Anbieter, der auch in den Bau neuer Ökostromanlagen investiert, um so mit der Zeit nach und nach den Anteil des Ökostroms im Strommix anzuheben.

 

Ökostromvergleich durchführen

Um aus der Vielzahl an Öko Stromanbietern den besten Tarif und die Ökostrom Testsieger ausfindig machen zu können, empfehlen wir Ihnen den Ökostromvergleich auf sparen.de durchzuführen. Sie benötigen dazu lediglich Ihre Postleitzahl und Ihren durchschnittlichen Jahresverbrauch an Strom in kWh. Geben Sie diese Angaben in den Vergleichsrechner ein und starten Sie diesen.

Der Ökostromvergleich berechnet Ihnen anhand Ihres Verbrauchs die Jahreskosten für Ökostrom und listet Ihnen alle verfügbaren Ökostrom Tarife aus. Zudem erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu der Qualität und der Herkunft des Ökostroms. Sobald Sie sich näher für einen Tarif entscheiden, können Sie gleich online einen Wechsel zu Ihrem Ökostromanbieter beantragen und schon bald können Sie von günstigen Preisen profitieren und trotzdem die Umwelt schützen.

 

Weitere Informationen

Der Stromverbrauch von Waschmaschinen ist von besonderer Bedeutung, sie haben einen Anteil an der Gesamtverbrauchsmenge von rund 15% im Haushalt.

Die Strompreise steigen stetig an, doch wie sich der Strompreis zusammensetzt und warum Stromanbieter dennoch günstige Stromtarife anbieten können, weiß kaum jemand. Doch gerade wenn man auf der Suche nach dem günstigsten Stromanbieter ist, muss man die Stromtarife vergleichen können.

Immer mehr günstige Strom-Anbieter konkurrieren seit der Liberalisierung des Strommarktes um eine möglichst große Nachfrage der Verbraucher. Um auf dem Strommarkt eine hohe Position zu erreichen, unterbieten sich viele günstige Stromanbieter mit attraktiven Tarifen und preiswerten Strompreisen…

Immer wieder erreichen uns Meldungen von Stromanbietern, die Ihre Strompreise erneut erhöhen wollen. Viele Verbraucher fühlen sich zu recht ausgenommen und sind nicht mehr in der Lage die überteuerten Stromanbieter-Preise zu tragen. Die gute Nachricht ist: Sie müssen die hohen Stromkosten der…

Ein Ökostrom Preisvergleich zeigt, dass die Ökostrom Kosten mehrfach geringer ausfallen, als die Kosten für herkömmliche Stromtarife.

Mit Hilfe der Checkliste Ökostrom Vergleich von sparen.de können Sie in kurzer Zeit und ohne Probleme die besten Preise Ökostrom finden und für sich beanspruchen.

Die Checkliste für die Einsparung von Strom im Winter erklärt Ihnen, worauf Sie bei der Nutzung von Elektrogeräten besonders achten müssen.

Die Checkliste für die Stromjahresabrechnung verdeutlicht, wie Sie man die Stromechnung am besten nachvollziehen kann und ...