Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Wie eröffne ich ein Online-Konto für Studenten?

Online-Konto für Studenten eröffnen

 

Fast alle Banken bieten ein Bankkonto Studenten an, dass extra auf die speziellen Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten ist. Die Bank stellt sich dazu auf den meist engen finanziellen Rahmen der meisten Studenten ein und passt die Konditionen des Studentenkontos online direkt darauf an. Denn gerade mit dem Start in das Studium kommen viele neue und ungewohnte Ausgaben auf die jungen Erwachsenen zu. Die Miete für die erste eigene Wohnung sowie Semestergebühren und Anschaffungskosten für Unimaterialien- all das kann den Geldbeutel der Studenten strapazieren. Ein großer Vorteil des Online-Konto für Studenten ist deshalb, dass die Kontoführungsgebühren für das Studentenkonto online in den meisten Fällen entfallen.

Das Online-Konto für Studenten ist somit kostenlos. Dies gilt solange, wie der Student an einer Universität immatrikuliert ist und dieses auch nachweisen kann.

 

Studentenkonto Vergleich durchführen

Damit Sie über das beste Online-Konto für Studenten verfügen können, ist es ratsam einen Studentenkonto Vergleich durchzuführen, um sicher zu sein, dass Sie ein Bankkonto Studenten wählen, dass tatsächlichen Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht. Mit der Durchführung des Studentenkonto Vergleich können Sie das beste Online-Konto für Studenten finden und dabei gutes Geld sparen.

Der Studentenkonto Vergleich zeigt Ihnen alle aktuellen Angebote für Studententarife an. Sie müssen lediglich ein paar Angaben tätigen, um den Studentenkonto Vergleich starten zu können. Bereits im nächsten Schritt nach dem Start listet der Studentenkonto Vergleich Ihnen alle verfügbaren Angebote verschiedener Banken auf. Diese können Sie nun auf einen Blick miteinander vergleichen und nach den Kriterien auswählen, die Ihnen am wichtigsten sind. Sie müssen sich nur noch für ein Online-Konto für Studenten entscheiden und schon bald können Sie von allen Vorteilen des Bankkonto Studenten profitieren.

 

Studentenkonto online eröffnen

Im Gegensatz zu Schülern und Berufsanfängern haben Studenten die Möglichkeit Ihr Bankkonto Studenten gleich online zu eröffnen. In gerade einmal 10 Minuten haben Sie die Möglichkeit den Vorgang zu Eröffnung des Online-Konto für Studenten abzuschließen. Dazu klicken Sie auf die Internetseite des gewünschten Bankinstituts, für das Sie sich nach dem Studentenkonto Vergleich entschieden haben und wählen die Funktion „Online-Konto eröffnen“. Es erscheint ein Antrag, den Sie im Folgenden ausfüllen müssen. Sobald Sie alle Angaben getätigt haben, können Sie den Antrag ausdrucken und unterschreiben. Dadurch, dass immer mehr Studentenkontos online eröffnet werden, wird ein sogenanntes Postident Verfahren von einem Mitarbeiter der deutschen Post durchgeführt.

Banken sind gesetzlich dazu verpflichtet die Identität Ihrer Kunden vor der Eröffnung und Nutzung eines Sudentenkontos zu prüfen. Dazu begeben Sie sich mit dem ausgefüllten Formular, Ihrem Personalausweis und einer Studentenbescheinigung in die nächste Poststelle. Ein Postmitarbeiter wird Ihre Identität überprüfen und Ihnen eine Bestätigung ausstellen. Im Anschluss kann das Antragsformular mit der Bestätigung der Personendaten an die zuständige Bank versendet werden. Bereits im nächsten Schritt sind Sie Inhaber eines Online-Konto für Studenten.

Weitere Informationen

Immer mehr junge Menschen entscheiden sich nach ihrem Schulabschluss dafür ein Jahr im Ausland zu verbringen. ...

Besonders für Studenten gibt es eine Vielzahl von Studenten Angeboten, die speziell auf die Bedürfnisse der jungen Erwachsenen abgestimmt sind.

Banken werben mit vielen attraktiven Leistungen und Konditionen, die den Geldbeutel der Studierenden entlasten können.

Viele Banken bieten ein Bankkonto für Studenten an, das extra auf die Bedürfnisse von Studenten zugeschnitten ist.

Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose Vorlage für die Entsperrung Ihrer Kredit- oder EC- / Maestro-Karte nimmt Ihnen die Arbeit ab. Einfach ausfüllen, abspeichern, ausdrucken – fertig!

Die meisten Karten von Girokonten werden als sogenannte EC-Karte ausgegeben. EC, also Electronic Cash, bezeichnet hierbei die Funktion der bargeldlosen Zahlung an...

Mit einem Dauerauftrag lässt sich sehr unkompliziert eine regelmäßige Überweisung automatisieren. Soll zum Beispiel jeweils zum Ersten des Monats die Miete vom Girokonto...

Eine Überweisung stellt einen Geldtransfer dar. Das bedeutet, dass ein Kontoinhaber eines Girokontos Geld auf das Konto eines anderen Kontoinhabers...

TAN

Der Begriff TAN steht für Transaktiosnummer und bezeichnet damit einen Sicherungsmechanismus im...