Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Wie bekommt man Rabatte bei einer Kfz- Versicherung?

Wie bekommt man Rabatte bei einer Kfz- Versicherung?

 

Immer mehr Kfz-Versicherungen bieten zahlreiche Rabatte und Nachlässe auf ihre Versicherungen an, wenn die Versicherungsnehmer bestimmte Auflagen erfüllen. Es zeigt sich, dass sich das Einsammeln von Rabatten lohnt. Fragen Sie im Zweifelsfall bei Ihrer Versicherung nach, welche Rabatte Ihnen gewährt werden können. In der Regel können folgende Rabatte durch die Versicherungen gewährt werden:

 

  1. Schadenfreiheitsrabatte: SF-Rabatte sind wohl die bekanntesten Rabatte, wenn es darum geht Geld einzusparen. Sie geben Auskunft darüber, wie viele Jahre ein Verkehrsteilnehmer unfallfrei gefahren ist und wie oft er seine Kfz- Versicherung in Anspruch nehmen musste. Anhand dieser Angaben wird jeder Fahrer in eine sogenannte Schadenfreiheitsklasse eingestuft. Je nachdem in welcher SF- Klassen Sie sich befinden, werden Ihnen von der Versicherung bestimmt Rabatte zugeordnet. Die können zwischen den verschiedenen Versicherungen variieren.

 

  1. Einzelfahrer-Rabatt: Hier wird der Rabatt dafür gewährt, dass nur ein Fahrer berechtigt ist das Fahrzeug zu führen. Sollte dennoch ein anderer Fahrer mit eben diesem Fahrzeug einen Unfall verursachen, ist die Versicherung nicht verpflichtet Schadensersatz zu leisten.

 

  1. Partner-Rabatt: Anders als beim Einzelfahrer-Rabatt können hierbei Nachlässe dafür gewährt werden, dass außer dem Versicherungsnehmer nur noch der Ehe- oder Lebenspartner dazu berechtigt ist, mit dem Auto zu fahren.

 

  1. Erstbesitzer: Der Rabatt wird dann gewährt, wenn der Versicherungsnehmer der Erstbesitzer des Fahrzeugs ist. Das Alter des Fahrzeugs spielt wiederum keine Rolle.

 

  1. Fahranfänger-Rabatt: Einem Fahranfänger-Rabatt wird dann stattgegeben, wenn die Eltern des Fahranfängers anhand ihrer Schadensfreiheitsrabatte von einer günstigeren Versicherung profitieren. Der Fahranfänger wird dann beim selben Versicherungsteilnehmer günstiger eingestuft als üblich.

 

  1. Bus-Und Bahnfahrer: Wer eine Jahreskarte für Bus und Bahn besitzt, profitiert davon bei der Kfz- Versicherung.

 

  1. Berufsgruppen-Rabatt: Wenn der Versicherungsnehmer nachweisen kann, dass er während der Laufzeit der Kfz-Versicherung einen bestimmten Beruf ausübt, erhält er einen gewissen Nachlass.

 

  1. Fahrerkreis-Rabatt: Beschränkt man den Kreis der Fahrer, die dazu berechtigt sind das Fahrzeug zu führen, auf den Kreis der Familie, können gewisse Rabatte seitens Ihrer Versicherung eingeräumt werden.

 

  1. Garagen- Rabatt: Sie bekommen einen Nachlass, wenn Ihr Fahrzeug regelmäßig sicher in einer Einzel-, Doppel oder Tiefgarage abgestellt wird.

 

  1. Öko-Rabatt: Sollte Ihr Fahrzeug möglich wenig Kraftstoff verbrauchen und damit die Umwelt schonen, wird Ihnen ein Öko-Rabatt gewährt.

 

  1. Treue-Rabatt: Sie können davon profitieren wenn Sie schon lange Versicherungsnehmer bei einer bestimmten Versicherung sind. In diesem Fall wird Ihnen oftmals ein Treue-Rabatt eingeräumt.

 

  1. Hausbesitzer-Rabatt: Wer ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung besitzt, kann von einem Hausbesitzer-Rabatt profitieren.

 

  1. Wenigfahrer-Rabatt: Je weniger Sie jährlich mit Ihrem Auto unterwegs sind, desto weniger müssen Sie für Ihre Kfz-Versicherung zahlen. Ab wann der Wenigfahrer-Rabatt gewährt wird, ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich.

 

  1. Sicherheitstraining-Rabatt: Nach der Teilnahme an einem Sicherheitstraining können Sie Ihrem Versicherer einen Nachweise darüber vorliegen und gegebenenfalls von einem Nachlass profitieren.

 

  1. Zweitwagen-Rabatt: Sobald Sie einen Zweitwagen bei derselben Versicherung wie Ihren Erstwagen anmelden, werden dem Zweitwagen die gleichen Konditionen gewährt, wie dem Erstwagen.

 

Worauf Sie achten sollten!

Wie bereits erwähnt werden Rabatte in den meisten Fällen nur gewährt, wenn der Versicherungsnehmer bestimmte Auflagen erfüllt. Gehen Sie sicher, dass Sie diese Auflagen während der gesamten Vertragslaufzeit einhalten können oder geben Sie Ihrem Versicherer im Falle einer Änderung unmittelbar Bescheid. Sollten der Versicherungsgeber bemerken, dass Sie die Auflagen nicht einhalten, kann es zu hohen Schadensforderungen kommen.

Aktuell günstige KFZ-Versicherungen und deren Rabatte finden Sie mit dem Kfz-Versicherungerungs-Vergleichsrechner.

 

Weitere Informationen

Hochwasser und Unwetter verursachen immer wieder große Schäden. sparen.de erklärt, welche Versicherung dafür aufkommt.

Mopeds an sich gibt es schon länger nicht mehr. Dafür wurden sie von den Mokicks abgelöst, die allerdings auch unter dem Namen Moped bekannt sind.

Gerade für Personen, die auf ihre Mobilität angewiesen sind, ist eine Rechtsschutzversicherung Verkehrsschutz eine wichtige Absicherung.

Mit einem Minijob lassen sich nur wenige Wünsche erfüllen. Durch ein paar einfache Schritte lassen sich jedoch zahlreiche Einsparpotentiale identifizieren und umsetzen. So ist zum Beispiel der...

Mit dieser Checkliste werden Fahranfänger und ihre Eltern mit cleveren Tipps unterstützt, die Kosten für das erste eigene Auto so gering wie möglich zu gestalten.

Sie möchten Ihre aktuelle Kfz-Versicherung kündigen, zu einer anderen wechseln und dabei gut strukturiert vorgehen? Nutzen Sie unsere kostenlose Checkliste für Ihre Umsetzung!

In der heutigen Zettelflut der Versicherer kann es trotz eines vernünftigen Ordnungssystems zu Hause vorkommen, dass Sie Ihren Versicherungsschein verloren haben. Macht nichts, kann jedem passieren! Mit Hilfe unserer kostenlosen Vorlage zur Anforderung einer Ersatzpolice gehört…

Das Wichtigste an einem Kündigungsschreiben für jeden Versicherungsvertrag ist, dass es gemäß der im Vertrag vereinbarten Frist zugestellt wird. Behalten Sie also bei allen Verträgen stets die Kündigungsfrist im Auge! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose

Unter Selbstbeteiligung (häufig auch Kostenbeteiligung genannt) wird im Versicherungswesen der Anteil verstanden, den der Versicherungsnehmer im Versicherungsfall selbst zu tragen hat. Entweder wird die Selbstbeteiligung als absoluter oder...

Die Schadenfreiheitsrabattübertragung ist eine Möglichkeit den Schadenfreiheitsrabatt von einer Person auf eine...

Wenn von einer Schadenmeldung die Rede ist, geht es um einen Vordruck des Versicherers, der im eintretenden Schadenfall vom Versicherungsnehmer auszufüllen ist. Nicht selten ist es dem Versicherungsnehmer auch...

Die Schadenhäufigkeit ist ein Wert, der in Prozent oder Promille angibt, wie viele Versicherungsfälle...