Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Welche Leistungen beinhaltet eine Rechtsschutzversicherung Verkehrsrecht?

Rechtsschutzversicherung Verkehrsrecht

 

Für viele Menschen ist das Führen eines Fahrzeugs sowohl privat als auch im beruflichen Umfeld enorm wichtig. Gerade für Personen, die auf ihre Mobilität angewiesen sind, ist eine Rechtsschutzversicherung Verkehrsschutz eine wichtige Absicherung.

Die Verkehrsrechtschutzversicherung bietet jedem Versicherten eine finanzielle Sicherheit, sollte es in Folge eines Unfalls zu einem gerichtlichen Verfahren kommen. Die obligatorische Kfz- Versicherung tritt nur für Schäden am Fahrzeug der gegnerischen Partei in Kraft. Auch eine Kaskoversicherung ist lediglich für die Schadenregulierung des eigenen Fahrzeugs oder des gegnerischen Fahrzeugs verantwortlich. Die Kosten für einen Rechtsstreit trägt jedoch die Rechtsschutzversicherung Verkehrsrecht.

 

Leistungen der Verkehrsrechtschutzversicherung

Sollte es zu einem Streitfall kommen, der unter das Verkehrsrecht fällt, muss im Falle eines Prozesses mit hohen Kosten gerechnet werden.

Die Aufgabe der Verkehrsrechtsschutzversicherung ist es die anfallenden Prozesskosten zu begleichen. Darunter fallen die Prozesskosten, die Kosten für einen Anwalt oder für eventuell anfallende Kosten für einen Gutachter. In den meisten Fällen wird die Arbeit eines Gutachters zu einem Verkehrsprozess hinzugezogen, da das Gutachten für die Beweislage eine entscheidende Rolle spielt.

Gerade wenn sich ein Unfall im Straßenverkehr ereignet, sind oftmals beide beteiligten Parteien von ihrer Unschuld überzeugt. Kann der Fall nicht ohne gerichtlichen Beistand aufgeklärt werden, muss letztendlich das Gericht entscheiden, wer für den Unfall zur Rechenschaft gezogen werden kann.

Der Versicherungsschutz tritt nicht nur für Fahrer eines Pkws in Kraft, auch wenn der Versicherer ein fremdes Fahrzeug fährt, das Fahrrad nimmt oder öffentliche Verkehrsmittel nutzt, ist er durch die Rechtsschutzversicherung Verkehrsrecht abgesichert.

Der Streit über verkehrsrechtliche Fragen zählt bei Privatleuten zu den häufigsten Streitigkeiten. Rund 2 Millionen Unfälle werden jährlich von der Polizei aufgenommen. Ohne Verkehrsschutzversicherung muss jeder Kläger mit hohen Kosten rechnen, wenn er die gegnerische Partei auf Schadensersatz verklagen möchte. Für Fahrer, die täglich im Straßenverkehr unterwegs sind, ist eine Rechtsschutzversicherung Verkehrsschutz deshalb eine sinnvolle Ergänzung zu der Kfz- Versicherung.

 

Verkehrsrechtsschutz frühzeitig abschließen

In der Regel lohnt es sich nicht erst dann eine Rechtsschutzversicherung Verkehrsrecht abzuschließen, nachdem rechtlicher Streit ins Haus steht. Bei den meisten Verkehrsschutzversicherungen treten manche Leistungen erst nach einer bestimmten Wartezeit in Kraft. Dies kann zwei bis drei Monate dauern.

 

Finden Sie eine günstige Verkehrsrechtsschutzversicherung

Die Leistungen verschiedener Rechtsschutzversicherungen Verkehrsrecht können sich von Tarif zu Tarif unterscheiden. Über welche speziellen Versicherungsleistungen Sie tatsächlich verfügen, hängt unter anderem von der vereinbarten Deckungssumme mit Ihrem Versicherungsunternehmen ab.

Damit Sie bei der Verkehrsrechtschutzversicherung stets den besten Tarif für sich beanspruchen können, ermöglichen wir Ihnen durch unseren Vergleichsrechner für Verkehrsschutz die zahlreichen Tarife verschiedener Versicherungsunternehmen miteinander zu vergleichen. Den Verkehrsschutz Vergleich können Sie ganz unverbindlich und kostenlos durchführen.

Sie müssen lediglich ein paar Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Fahrzeug tätigen und bereits im nächsten Schritt werden Ihnen alle verfügbaren Tarife angezeigt. Sie müssen sich nun lediglich für die beste Verkehrsrechtsschutzversicherung entscheiden.

 

Weitere Informationen

Die Testsieger Rechtsschutzversicherung richtet sich vor allem nach Ihren Bedürfnissen! sparen.de erklärt, worauf es im Test ankommt.

Ein Preisvergleich hilft beim Finden einer günstigen Rechtsschutzversicherung. Sparen.de weiß, wie es funktioniert!

Die beste Rechtschutzversicherung kann auch mit billigen Beiträgen verbunden sein. sparen.de erklärt, wie das erreicht werden kann.

sparen.de erklärt, wie Sie eine passende Rechtsschutzversicherung fürs Auto finden und auf was geachtet werden muss.

Die Checkliste für die Abwicklung eines Rechtsschutzfalles von sparen.de lässt Sie nicht den Überblick verlieren!

Haben Sie von Ihrem Kündigungsrecht Gebrauch gemacht, können Sie Ihrer Versicherung mit Hilfe unserer Vorlage einen Antrag auf Kündigungsrücknahme stellen. Nicht jedes Ihrer Anliegen muss neu formuliert werden! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose Vorlage

In der heutigen Zettelflut der Versicherer kann es trotz eines vernünftigen Ordnungssystems zu Hause vorkommen, dass Sie Ihren Versicherungsschein verloren haben. Macht nichts, kann jedem passieren! Mit Hilfe unserer kostenlosen Vorlage zur Anforderung einer Ersatzpolice gehört…

Das Wichtigste an einem Kündigungsschreiben für jeden Versicherungsvertrag ist, dass es gemäß der im Vertrag vereinbarten Frist zugestellt wird. Behalten Sie also bei allen Verträgen stets die Kündigungsfrist im Auge! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose

Die Vorlage für den Widerruf eines Versicherungsvertrages nimmt Ihnen die Arbeit ab. Einfach ausfüllen, abspeichern, ausdrucken – fertig!

Als Versicherungsnehmer, auch VN abgekürzt, wird die Person bezeichnet, die mit dem Versicherungsunternehmen einen Vertrag abgeschlossen hat. Nicht zwangsläufig muss...

Eine Karenzzeit ist eine Wartezeit. Bei der Karrenzzeit handelt es sich um den Zeitraum zwischen dem Eintritt des Leistungsanspruchs...

Die Eheähnliche Lebensgemeinschaft ist ein rechtlicher Begriff und wird auch häufig “nicht eheliche Lebensgemeinschaft” genannt. Man spricht von...

Die Deckungsklage kommt häufig im Bereich der Rechtsschutzversicherung zum Tragen...