Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Was ist die beste Rechtschutzversicherung?

  1. Die beste Rechtschutzversicherung entspricht genau Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen.
  2. Durch verschiedene Vertragsbestimmungen und Konditionen können auch bei der besten Rechtschutzversicherung Beiträge billig gehalten werden.
  3. Unter Umständen kann die Wartezeit einer neuen Rechtschutzversicherung umgangen werden.

Die beste Rechtschutzversicherung

 

Die beste Rechtschutzversicherung richtet sich nach Ihren persönlichen Ansprüchen und individuellen Bedürfnissen. Ein Überblick über die vielen Anbieter und Angebote bei Rechtschutzversicherung ist schwierig. Dennoch sollte man sich bei der Wahl und dem Preisvergleich der besten Rechtschutzversicherung als erstes über seine eigenen Vorstellungen Gedanken machen. Nur so kann die individuell beste Rechtschutzversicherung gefunden werden. Als erstes sollte man eine Entscheidung zu den gewünschten Rechtsbereichen der Rechtschutzversicherung treffen. Denn die Rechtschutzversicherung wird nicht billig, wenn man für nicht benötigte Leistungen Beiträge bezahlt. Da hilft auch kein Preisvergleich weiter. Folgende Rechtsbereiche sind bei Rechtschutzversicherungen üblicherweise einzeln oder im Paket buchbar:

 

  1. Rechtschutz im Privatrecht
  1. Berufsrechtschutz
  1. Rechtschutz bei verkehrsrechtlichen Verfahren
  1. Grundstücks- und Immobilienrechtschutz

 

Außerdem bieten Rechtschutzversicherungen einen umfangreichen Familienrechtschutz. In diesem sind meist der Ehepartner und die Kinder billig mitversichert. Bei einem Preisvergleich sollte diese billige Mitversicherungsoption beachtet werden. Die beste Rechtschutzversicherung muss nicht zwangsläufig teuer sein.

 

Beiträge der Rechtschutzversicherung können zusätzlich beeinflusst werden

Eine billige Rechtschutzversicherung kann auch durch bestimmte Vertragskonditionen erreicht werden. Neben einem Preisvergleich kann so vor Vertragsabschluss Geld gespart werden:

 

  1. Eine Selbstbeteiligung hält die regelmäßigen Beiträge niedrig, ohne dass Leistungen gekürzt werden müssen. So lässt sich die beste Rechtschutzversicherung billig gestalten.
  1. Der Versicherungszeitrum sollte möglichst lang ausfallen. Eine lange Vertragslaufzeit senkt die Beiträge.
  1. Auch bei den Beitragsperioden lassen sich Gebühren senken. Je öfter die Beiträge gezahlt werden müssen, desto teurer fallen die Beiträge aus.
  1. Möglicherweise benötigt man keine unbegrenzt hohe Deckungssumme. Diese sollte jedoch mindestens 300.000 EUR betragen. Durch eine begrenzte Deckungssumme lässt sich eine billige Rechtschutzversicherung erreichen.
  1. Die beste Rechtschutzversicherung bietet Schadensfreiheitsrabatte an. Werden die Leistungen einer Rechtschutzversicherung lange nicht in Anspruch genommen, gewähren einige Rechtschutzversicherer Rabatte bei der Selbstbeteiligung.

 

Auch die beste Rechtschutzversicherung verlangt eine unter Umständen Wartezeit

Rechtschutzversicherungen verlangen bei Neuabschluss eines Vertrages eine dreimonatige Wartezeit. Während dieser Wartezeit besteht kein Rechtschutz. Das bedeutet, dass die Rechtschutzversicherung während der Wartezeit keine Leistungen zur Verfügung stellt.

Die Wartezeit kann jedoch auch umgangen werden. Bei Neuabschluss einer Rechtschutzversicherung wären dadurch alle Versicherungsleistungen von Anfang an aktiv. Die Befreiung von der Wartezeit ist jedoch an bestimmte Bedingungen gebunden:

 

  1. Der Wechsel der Rechtschutzversicherung erfolgt ohne zeitliche Unterbrechung. Das heißt, es findet ein genauer Übergang zwischen altem und neuem Rechtschutzversicherer statt.
  2. Alle betreffenden Rechtsbereiche waren auch schon durch den alten Rechtschutzversicherer abgedeckt. Für die neu versicherten Rechtsbereiche gilt die dreimonatige Wartezeit.

 

Weitere Informationen

Die Testsieger Rechtsschutzversicherung richtet sich vor allem nach Ihren Bedürfnissen! sparen.de erklärt, worauf es im Test ankommt.

Ein Preisvergleich hilft beim Finden einer günstigen Rechtsschutzversicherung. Sparen.de weiß, wie es funktioniert!

sparen.de erklärt, wie Sie eine passende Rechtsschutzversicherung fürs Auto finden und auf was geachtet werden muss.

Eine private Rechtsschutzversicherung für Arbeitsrecht kann sehr sinnvoll sein! sparen.de erklärt, was zu beachten ist.

Die Checkliste für die Abwicklung eines Rechtsschutzfalles von sparen.de lässt Sie nicht den Überblick verlieren!

Haben Sie von Ihrem Kündigungsrecht Gebrauch gemacht, können Sie Ihrer Versicherung mit Hilfe unserer Vorlage einen Antrag auf Kündigungsrücknahme stellen. Nicht jedes Ihrer Anliegen muss neu formuliert werden! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose Vorlage

In der heutigen Zettelflut der Versicherer kann es trotz eines vernünftigen Ordnungssystems zu Hause vorkommen, dass Sie Ihren Versicherungsschein verloren haben. Macht nichts, kann jedem passieren! Mit Hilfe unserer kostenlosen Vorlage zur Anforderung einer Ersatzpolice gehört…

Das Wichtigste an einem Kündigungsschreiben für jeden Versicherungsvertrag ist, dass es gemäß der im Vertrag vereinbarten Frist zugestellt wird. Behalten Sie also bei allen Verträgen stets die Kündigungsfrist im Auge! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose

Die Vorlage für den Widerruf eines Versicherungsvertrages nimmt Ihnen die Arbeit ab. Einfach ausfüllen, abspeichern, ausdrucken – fertig!

Als Versicherungsnehmer, auch VN abgekürzt, wird die Person bezeichnet, die mit dem Versicherungsunternehmen einen Vertrag abgeschlossen hat. Nicht zwangsläufig muss...

Eine Karenzzeit ist eine Wartezeit. Bei der Karrenzzeit handelt es sich um den Zeitraum zwischen dem Eintritt des Leistungsanspruchs...

Die Eheähnliche Lebensgemeinschaft ist ein rechtlicher Begriff und wird auch häufig “nicht eheliche Lebensgemeinschaft” genannt. Man spricht von...

Die Deckungsklage kommt häufig im Bereich der Rechtsschutzversicherung zum Tragen...