Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Was ist bei einem Kreditvergleichsrechner zu beachten?

  1. Unser Kreditvergleichsrechner kann helfen, den für Sie passenden Ratenkredit zu finden und zu beantragen.
  2. Die jeweiligen Ratenkredit Zinsen sind von der persönlichen Bonität abhängig.
  3. Achten Sie vor dem Abschluss eines Ratenkredits auf evtl. Kostenfallen.

Den richtigen Ratenkredit mit einem Kreditvergleichsrechner finden

 

Kreditvergleichsrechner können helfen, Ordnung in das Angebotschaos zu bringen. Schließlich bietet jede Bank einen Ratenkredit an und verspricht günstige Zinsen und perfekte Konditionen. Die Übersicht dabei zu behalten ist schwer. Mit unserem Kreditvergleichsrechner können Sie jedoch den zu Ihnen passenden Ratenkredit finden. Doch die Benutzung eines Kreditvergleichsrechners ist nicht alles, neben dem Vergleich von Ratenkrediten und Zinsen, gibt es noch weitere Aspekte zu beachten. Ein Kreditvergleichsrechner ist ein Instrument und kein Allheilmittel um den für sie besten Ratenkredit mit geringen Zinsen zu finden sowie zu beantragen.

Bei der Benutzung des Kreditvergleichsrechners sollten Sie folgende Dinge beachten:

 

  1. Korrektheit der Daten; der Kreditvergleichsrechner listet die günstigsten Ratenkredite für Sie anhand der von Ihnen angegebenen Daten auf. Achten Sie auf deren Korrektheit, sonst kann sich das Ergebnis möglicherweise verzerren. Die Dateneingabe erfolgt selbstverständlich völlig anonym und stellt für Sie kein Risiko dar.
  1. Zusatzfunktionen; Wenn die Ergebnisse vom Kreditvergleichsrechner aufgelistet werden, können Sie in den entsprechenden Feldern zusätzliche Informationen über Bestimmungen und Konditionen des Ratenkredits einholen. Außerdem erreichen Sie über den jeweiligen Link direkt die Angebotsseite der Bank.
  1. Persönliches Angebot anfordern; Das Anfordern eines persönlichen Angebots ist bei vielen Banken ebenfalls auf der Angebotsseite möglich.
  1. Den Ratenkredit beantragen können Sie direkt über unseren Kreditvergleichsrechner mit einem Klick auf „zum Anbieter“. Es lohnt sich jedoch in jedem Fall vorher mehrere persönliche Angebote anzufordern und dann nach einem Vergleich gezielt einen Ratenkredit auszuwählen.

 

Kreditvergleichsrechner und Bonität

Letztendlich ist bei der Höhe der anfallenden Zinsen bzw. Kosten die persönliche Bonität ausschlaggebend. Die bei den Angeboten genannten Zinshöhen betreffen in der Regel nur die wenigstens Kunden, da immer eine absolut perfekte Bonität vorausgesetzt wird. Deswegen sollten Sie vor Abschluss des Ratenkredits unbedingt noch einmal auf die Zinsen achten. Die Bonität wird nämlich individuell bei jeder Bank vor jedem Kredit geprüft und es kann sein, dass sich der Zins des Ratenkredits für Sie erhöht. Die Bonität beschreibt dabei die Wahrscheinlichkeit, dass der Kredit vom Kreditnehmer vollständig zurückgezahlt wird. Je höher die Bonität ausfällt, desto geringere Zinsen werden fällig. Die Bonität ist dabei von verschiedenen Faktoren abhängig:

 

  1. Einkommen und Beruf
  2. Bestehende finanzielle Verbindlichkeiten
  3. Materielle und finanzielle Sicherheiten
  4. Höhe des Kredits
  5. Laufzeit des Kredits

 

Trotz Kreditvergleichsrechner drohen bei einigen Anbietern Kostenfallen

Unserer Kreditvergleichsrechner kann nicht völlig vor den Kostenfallen der Banken schützen. Auch seriöse Institute versuchen durch Zusatzleistungen zusätzlichen Gewinn zu erwirtschaften. Vor allem kurz vor Abschluss eines Ratenkredits. Deswegen sollte in jedem Fall darauf geachtet werden, nur das zu buchen, was auch wirklich gebraucht wird. Schließlich will niemand für Leistungen bezahlen, die er gar nicht benötigt. Dies betrifft auch Kreditvermittler. Typische Kostenfallen bei Ratenkrediten sind:

 

  1. Kreditvermittler bekommen immer eine Provision und stellen den Kreditantrag bei Banken. Demzufolge geben sie selbst keine Kredite aus. Normalerweise wird die Provision für die Kreditvermittlung nur bei einer erfolgreichen Kreditvermittlung fällig. Generell gibt es einige schwarze Schafe unter den Kreditvermittlungen. Nutzen Sie besser unseren Kreditvergleichsrechner und finden Sie Ihren Ratenkredit selbst.
  1. Viele Banken versuchen bei Abschluss eines Ratenkredits zusätzliche Versicherungen, wie zum Beispiel Lebensversicherungen, zu verkaufen. Auch eine Risikoschutzversicherung wird meisten nicht benötigt und ist oft viel zu teuer.

 

 

Weitere Informationen

sparen.de erklärt die Vorteile und Nachteile von einem Kredit online.

Die Suche nach dem perfekten Kredit ist nicht einfach. sparen.de erklärt, was es zu beachten gibt.

sparen.de erklärt, wie die Raten bei verschiedenen Krediten entstehen und auf was es dabei ankommt.

Ratenkredite durch einen Vergleich finden. sparen.de erklärt, wie es geht.

Mit der Checkliste von sparen.de die Kreditberechnung einfach selber machen. Wir erklären, wie es geht.

Mit der Checkliste von sparen.de Onlinekredite günstig und zu besten Konditionen finden.

Mit der Checkliste und dem Finanzierungsrechner von sparen.de das beste Angebot für einen Kredit finden.

Mit der Checkliste von sparen.de einen Ratenkredit vergleichen und dadurch billiger und zu besten Konditionen Kredite finden.

Nach einem Umzug sind Sie sicherlich erst einmal froh, dass die Strapazen nun hinter Ihnen liegen. Sie sollten aber nicht vergessen, dass Ihre neue Adresse für verschiedene Behörden und Stellen wichtig zu wissen ist. Nutzen Sie unsere kostenlose Vorlage...

Nicht jedes Anliegen muss neu formuliert werden! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose Kündigungsvorlage für einen Vertrag nimmt Ihnen die Arbeit ab. Einfach ausfüllen, abspeichern...

Eine Grundschuld ist ein sogenanntes Grundpfandrecht und wird in das Grundbuch eingetragen. Die Grundschuld ist eine übliche Sicherheit für...

Der Effektivzins beinhaltet gegenüber dem nominalen Zinssatz auch weitere Kosten, die zum Beispiel bei einem Ratenkredit...

Der Dispositionskredit, kurz „Dispo“ genannt, ist eine zwischen dem Kontoinhaber und der Bank vereinbarte Überziehung...

Eine Bürgschaft ist ein Vertrag zwischen einer kreditgewährenden Bank und einem Dritten, der nicht Kreditnehmer ist. Es handelt sich hierbei um ein Sicherungsinstrument für...