Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Was beinhaltet eine Motorrad Teilkasko?

Was versteht man unter einer Motorrad Teilkasko?

 

Während die Haftpflichtversicherung für jeden Motorradfahrer verpflichtend ist, da das Motorrad ohne einen entsprechenden Versicherungsbescheid gar nicht erst für den Straßenverkehr zugelassen wird, ist es eine ganz individuelle Entscheidung, ob ein Motorradfahrer einen umfassenderen Schutz als die einfache Haftpflichtversicherung für sich in Anspruch nehmen möchte.

Die  Motorrad-Teilkaskoversicherung gilt als eine zusätzliche Absicherung, die den Motorradfahrer über die obligatorische Haftpflichtversicherung hinaus vor weiteren Schäden schützt. Bei der Motorrad Teilkasko übernimmt die Versicherung weitere Kosten, die im Schadensfall entstehen können. Die Motorrad Teilkaskoversicherung bietet dabei Schutz vor Schäden, auf die der Motorradfahrer in der Regel keinen Einfluss hat und für die kein Dritter zur Verantwortung gezogen werden kann.

 

Die Leistungen einer Motorrad Teilkasko

Die Teilkasko der Motorradversicherung übernimmt in der Regel die Kosten für folgende Schäden:

 

  1. Unwetterfolgen, wie zum Beispiel die Beschädigung des Motorrads durch Sturm, Hagel, Blitz, oder Überschwemmungen
  2. Brand, Kabelkurzschluss, Explosion
  3. Glasbruch von z.B. Lampen oder Blinker
  4. Marderbisse
  5. Schäden, die durch den Zusammenstoß mit Haarwild entstanden sind (oftmals auch Schäden, die durch andere Tierkollisionen entstehen)
  6. Diebstahl (auch von Fahrzeugteilen)

 

Im Falle eines Diebstahls kann eine Teilkaskoversicherung für Motorräder auch dann in Kraft treten, wenn der Gepäckkoffer gestohlen wurde, der fest mit dem Motorrad verankert ist. Ist dieser zusätzlich noch abschließbar, kommt Ihre Motorradversicherung Teilkasko in der Regel auch für diesen Schaden auf. Dies ist vor allem dann von Vorteil, wenn noch weitere Gegenstände, die in Ihrem Gepäckkoffer deponiert waren, ebenfalls entwendet wurden. Auch diese werden Ihnen in der Regel erstattet. Voraussetzung dafür  ist, dass sie Ihrer Teilkasko Motorradversicherung einen Beleg über die genaue Anzahl und Beschreibung der Gegenstände zukommen lassen.

 

Welche Leistungen schließt die Motorrad Teilkasko nicht mit ein?

Von der Teilkasko-Motorradversicherung ausgeschlossen sind:

 

  1. Gegenstände, die sich in Tankrucksäcken oder Gepäckrollen befinden
  2. Motorradhelme, die während des Parkens an das Motorrad befestigt worden sind.
  3. Schäden, die durch selbstverschuldete Unfälle entstehen
  4. Vandalismus Schäden, wie zum Beispiel das Zerkratzen des Motorrads

 

Sollten Sie Ihr Motorrad durch einen selbstverschuldeten Sturz beschädigen, tritt die Teilkaskoversicherung nicht in Kraft. Um auch in diesem Falle abgesichert zu sein, müssten sie dementsprechend eine Vollkaskoversicherung für Ihr Motorrad abschließen.

 

 

Wie finde man eine Teilkaskoversicherung für ein Motorrad?

Inzwischen gibt es unzählige Angebote und Tarife für eine Motorrad Teilkaskoversicherung. Damit Sie nicht jedes Angebot eigenständig bei einzelnen Versicherungen einholen müssen, um diese danach mühsam zu vergleichen, stellen wir Ihnen den Rechner für Motorradversicherungen zu Verfügung. Nachdem Sie lediglich ein Paar Angaben zu Ihrem Motorrad getätigt haben, ermöglicht der Rechner Ihnen sekundenschnell einen Überblick über alle günstigen Motorradversicherungen mit Teilkasko. Sie müssen sich nur noch für die gewünschte Versicherung entscheiden.

 

Weitere Informationen

Die Unfallversicherung Motorsport ist eine spezielle Form der Unfallversicherung und wird von mehreren Versicherungsunternehmen angeboten.

Während die Motorradhaftpflichtversicherung obligatorisch ist, können Sie sich frei entscheiden, ob Sie zusätzlich über eine Teil- oder Vollkaskoversicherung verfügen möchten.

Mit dem Abschluss der Leichtkraftrad Versicherung sind Sie gegen finanzielle Unkosten geschützt, wenn sie selbst einen Unfall verursachen bei dem ein Dritter geschädigt wird.

Die Kraftradversicherung tritt dann in Kraft, wenn bei einem selbst verschuldeten Unfall Schäden am Fahrzeug des Unfallgegners auftreten.

Mit dieser Checkliste werden Fahranfänger und ihre Eltern mit cleveren Tipps unterstützt, die Kosten für das erste eigene Auto so gering wie möglich zu gestalten.

In der heutigen Zettelflut der Versicherer kann es trotz eines vernünftigen Ordnungssystems zu Hause vorkommen, dass Sie Ihren Versicherungsschein verloren haben. Macht nichts, kann jedem passieren! Mit Hilfe unserer kostenlosen Vorlage zur Anforderung einer Ersatzpolice gehört…

Das Wichtigste an einem Kündigungsschreiben für jeden Versicherungsvertrag ist, dass es gemäß der im Vertrag vereinbarten Frist zugestellt wird. Behalten Sie also bei allen Verträgen stets die Kündigungsfrist im Auge! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose

Die Vorlage für den Widerruf eines Versicherungsvertrages nimmt Ihnen die Arbeit ab. Einfach ausfüllen, abspeichern, ausdrucken – fertig!

Als Versicherungsnehmer, auch VN abgekürzt, wird die Person bezeichnet, die mit dem Versicherungsunternehmen einen Vertrag abgeschlossen hat. Nicht zwangsläufig muss...

Die Stilllegung eines Versicherungsvertrages ist gleichbdeutend mit dem beitragsfreien Ruhen der Versicherung. Je nach Art der Versicherung gibt es unterschiedliche Gründe...

Die Schadenhäufigkeit ist ein Wert, der in Prozent oder Promille angibt, wie viele Versicherungsfälle...

Die Police, auch Versicherungspolice oder Versicherungsschein genannt, ist eine Bescheinigung über das Zustandekommen eines Versicherungsvertrages zwischen...