Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Gibt es eine spezielle Auslandsunfallversicherung?

Auslandsunfallversicherung abschließen

 

Für Urlaube, Abenteuerreisen, aber auch berufliche Tätigkeiten im Ausland kann eine Auslandsunfallversicherung Gold wert sein. In der Aufenthaltszeit im Ausland sind Sie somit in jeglichen Fällen abgesichert- egal ob es sich lediglich um einen Magen-Darm-Virus handelt oder aber um eine schwere gesundheitliche Schädigung.

Versicherungsnehmer, die bereits über eine private Unfallversicherung verfügen, müssen in der Regel keine spezielle Auslandsunfallversicherung abschließen, da die private Unfallversicherung bereits weltweite Gültigkeit besitzt. Etwas anders gestaltet sich der Fall, wenn Sie über eine gesetzliche Unfallversicherung verfügen. In diesem Fall sind Sie nur in Ihrer Arbeitszeit und auf dem Hin- bzw. Rückweg durch die Unfallversicherung geschützt.

Sollten Sie also im Ausland bei einer beruflichen Tätigkeit, zum Beispiel im Zusammenhang mit einer Geschäftsreise, zu Schaden kommen, gilt Ihr Versicherungsschutz ebenso wie in Deutschland. Sollten Sie sich jedoch bei einem privaten Urlaub im Ausland verletzen, sind Sie nicht durch Ihre Unfallversicherung abgesichert. Demnach ist die Auslandsunfallversicherung eine attraktive Zusatzvorsorge für Urlauber, die keine private Unfallversicherung besitzen.

 

Welche Leistungen umfasst die Auslandsunfallversicherung?

Grundsätzlich umfasst die Auslandsunfallversicherung genau die gleichen Leistungen wie auch im Inland. Allerdings ist gerade im Ausland eine gesicherte Versorgung wichtig. Zudem ist es möglich, dass Sie Leistungen in Anspruch nehmen möchten, die Sie in Ihrer Heimat nicht als besonders wichtig erachten. Dazu zählt beispielsweise die Sicherheit, dass Sie, als Versicherungsnehmer, nach einem Unfall sicher in Ihre Heimat zurück transportiert werden.

Aber auch die Erstattung der Behandlungskosten, die Kosten für nötige Bergungsarbeiten sowie die Kostenübernahme für die Unterbringung im Krankenhaus und die notwendige Verordnung von Medikamenten oder Verbandsmitteln kann besonders im Ausland als enorm wichtig angesehen werden.

 

Unfallversicherung Test Stiftung Warentest

In einem Unfallversicherung Test Stiftung Warentest im März 2010 wurden rund 20 Test Unfallversicherungen auf Ihre Leistungen hin überprüft. Das Ergebnis: Bereits für 10 Euro im Jahr kann eine Person im Ausland umfassend geschützt werden. Gänzlich alle Anbieter der Test Unfallversicherung bekamen für Ihre Tarife die Bewertung „gut“ oder sogar „sehr gut“.

Der Stiftung Warentest Unfallversicherung Testsieger wurde die HanseMerkur, dicht gefolgt von dem Tarif der Huk-Coburg und R+V. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Ihre Versicherungskarte oder wenigstens eine Telefonnummer Ihres Versicherers im Ausland stets zur Hand haben, um unnötige Komplikationen zu vermeiden.

 

Unfallversicherungen vergleichen

Bevor Sie eine Auslandsunfallversicherung abschließen, sollten Sie stets die verschiedenen Unfallversicherungen vergleichen, um auch wirklich den leistungsstärksten Tarif zu finden. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, stellen wir Ihnen den Unfallversicherung Rechner zur Verfügung. Sie müssen lediglich die erforderlichen Rahmendaten in den Rechner eingeben und diesen starten.

Sekundenschnell werden Ihnen alle verfügbaren Auslandsunfallversicherungen übersichtlich aufgelistet. Auf einen Blick können Sie alle Tarife hinsichtlich ihres Preis- Leistungs- Verhältnis miteinander vergleichen. Sobald Sie sich für die beste Auslandsunfallversicherung entschieden haben, können Sie Ihrem Wunschanbieter in der Regel direkt online eine Anfrage zusenden. Sobald diese bearbeitet wurde, schickt Ihnen Ihr Anbieter alle nötigen Unterlagen zu.

Schon bald können Sie auch im Ausland von einem umfassenden Schutz zu niedrigen Preisen profitieren.

 

Weitere Informationen

Die gesetzliche Unfallversicherung zählt zu den Pflichtversicherungen und macht einen Versicherungszweig der Sozialversicherung in Deutschland aus

Das sogenannte Schmerzensgeld ist eine Leistung, die nur von der privaten Unfallversicherung angeboten wird.

Mit einer privaten Unfallversicherung können Sie Ihren Schutz maximal erweitern und sind im schlimmsten Fall finanziell abgesichert.

Unfallversicherung Alkoholklausel

 

Wer als Unfallversicherter Alkohol konsumiert und im Folgenden tatsächlich einen Unfall erleidet, muss im schlimmsten Fall damit rechnen, dass die Unfallversicherungen Leistungen nicht erbracht werden. Grund dafür ist, dass in…

Kinder sind die kleinsten Entdecker dieser Welt. Bei der Erkundung ihrer Umwelt oder dem Spielen in ihrer Freizeit leben Kinder meist sehr riskant.

Die Checkliste Familien Unfallversicherung zeigt Ihnen in übersichtlicher Form, welche Kriterien Sie für den Abschluss des Vertrages beachten sollten.

Mit der Checkliste von sparen.de erfahren Sie in übersichtlicher Form, wie Sie die beste Unfallversicherung für sich und Ihre Familie finden können.

In der heutigen Zettelflut der Versicherer kann es trotz eines vernünftigen Ordnungssystems zu Hause vorkommen, dass Sie Ihren Versicherungsschein verloren haben. Macht nichts, kann jedem passieren! Mit Hilfe unserer kostenlosen Vorlage zur Anforderung einer Ersatzpolice gehört…

Das Wichtigste an einem Kündigungsschreiben für jeden Versicherungsvertrag ist, dass es gemäß der im Vertrag vereinbarten Frist zugestellt wird. Behalten Sie also bei allen Verträgen stets die Kündigungsfrist im Auge! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose

Die Vorlage für den Widerruf eines Versicherungsvertrages nimmt Ihnen die Arbeit ab. Einfach ausfüllen, abspeichern, ausdrucken – fertig!

Vorsorgeaufwendungen sind Beiträge unter anderem zur gesetzlichen und privaten Rentenversicherung, Krankenversicherungen, Haftpflichtversicherungen, Unfallversicherungen und...

Als Versicherungsnehmer, auch VN abgekürzt, wird die Person bezeichnet, die mit dem Versicherungsunternehmen einen Vertrag abgeschlossen hat. Nicht zwangsläufig muss...

Im Bereich der Versicherungen ist von Vorsatz die Rede, wenn der Versicherungsnehmer, sich des Ausmaßes der Tat voll bewusst, vorsätzlichen Schaden anrichtet, mit dem Ziel...

Der Begriff Kapitalleistung bezeichnet die Auszahlung einer Gesamtsumme und die Hilfestellung des Versicherers an den Versicherungsnehmer. Im Bereich der Unfallversicherung...