Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Gibt es eine Rechtsschutzversicherung für Studenten?

  1. Rechtsschutzversicherungen bieten Studenten spezielle Angebote mit günstigen Beiträgen und Vertragskonditionen.
  2. Studenten sollten genau auf die jeweiligen Vertragsbestimmungen achten und können auch noch weitere Rabatte nutzen.
  3. Nach der Studienzeit empfiehlt sich der nahtlose Wechsel in eine normale Rechtsschutzversicherung um die dreimonatige Wartezeit zu umgehen.

Rechtsschutzversicherung für Studenten

 

Studenten haben meist individuelle Bedürfnisse und Ansprüche. Gleiches sollten Studenten bei der Wahl einer Rechtsschutzversicherung berücksichtigen. Schließlich gibt es spezielle Rechtsbereiche, die Studenten besonders betreffen. Außerdem gibt es einige Rechtsschutzversicherungen, die spezielle Angebote für Studenten anbieten. Diese bestehen meist aus einen Paket verschiedener Rechtsschutzbereiche und bieten günstige Beiträge sowie Konditionen.  Eine Rechtsschutzversicherung für Studentenkann die üblichen Rechtsbereiche abdecken:

 

  1. Privatrechtschutz: der allgemeine Rechtsschutz für privatrechtliche Verfahren.
  1. Berufsrechtschutz: Für Rechtsstreitigkeiten bei Praktika oder mit dem Nebenjob.
  1. Verkehrsrechtschutz: Um zum Beispiel gegen einen drohenden Führerscheinentzug vorzugehen.
  1. Immobilienrechtschutz und Grundstückrechtschutz: Bei Problemen mit dem Vermieter oder Nachbarn. 

 

Zusätzlich sollten Studenten unbedingt auf einen Verwaltungsrechtsschutz achten. Dieser ist in den gewöhnlichen Rechtsschutzversicherungen nicht enthalten. Auch nicht in den meisten Kombinationspaketen. Für Studenten lohnt sich dieser Rechtsschutz jedoch, da so eine Rechtsschutzversicherung Kosten von juristischen Streitigkeiten bei BAföG und im Prüfungsrecht abgedeckt.

Viele Studenten haben aufgrund niedriger Einkommen auch einen Anspruch auf die staatliche Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe. Im Falle eines Rechtsstreites ist dabei aber zu beachten, dass die Prozesskostenhilfe nur die Kosten des eigenen Anwalts trägt. Wird der Prozess verloren, deckt die Prozesskostenbeihilfe nicht die Kosten für den generischen Anwalt! Zusätzlich kann das Gericht noch vier Jahre im Nachhinein prüfen, ob zu späteren Zeitpunkt die Möglichkeit der Rückzahlung der entstandenen Gerichtskosten besteht.

 

Eine Rechtsschutzversicherung für Studenten umfasst auch den Schutz bei einer Klage um den Studienplatz

Der Verwaltungsrechtsschutz der speziellen Rechtsschutzversicherungen für Studenten deckt auch Kosten bei einem juristischen Verfahren  für einen Studienplatz ab. Hier können Studenten mit Hilfe einer Rechtsschutzversicherung für ihr Recht auf einen Studienplatz kämpfen ohne riesige finanzielle Risiken einzugehen.

 

Neben speziellen Studentenangeboten können Studenten weitere Rabatte bei einer Rechtsschutzversicherung nutzen

Die speziellen Angebote einiger Rechtsschutzversicherungen für Studenten bieten sehr günstige Beiträge und Konditionen. In der Regel kosten sie weniger als 10 EUR im Monat. Zusätzlich besteht eine reduzierte Selbstbeteiligung für Studenten von 50 EUR. Studenten die bei ihren Eltern wohnen, können den Mietrechtsschutz außerdem ausschließen, was den monatlichen Beitrag zusätzlich senkt.

Neben diesen speziellen Konditionen für Studenten lassen sich bei Rechtsschutzversicherung durch folgende Elemente weitere Beiträge sparen:

 

  1. Vertragslaufzeit: Je länger die vereinbarte Mindestvertragslaufzeit bei Vertragsabschluss, desto günstiger die Beiträge. Auch hier können Studenten von einem Rabatt profitieren. Dennoch sollte dies genau überlegt sein, da während der Mindestvertragslaufzeit ein Wechsel oder eine Kündigung der Rechtsschutzversicherung nicht möglich ist.
  1. Beitragsperioden: Die Beiträge können in der Regel monatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich bezahlt werden. Durch eine jährliche Zahlungsweise lassen sich ebenfalls Rabatte erreichen und Beiträge sparen.

 

Details sind auch bei Rechtsschutzversicherungen für Studenten entscheidend

Auch auf Vertragsdetails sollten Studenten bei der Auswahl der richtigen Rechtsschutzversicherung achten. Schließlich ist die Auswahl der passenden Rechtsschutzbereiche nicht alles. Vor allem auf folgende Punkte sind für Selbstständige in den Vertragsbestimmungen wichtig:

 

  1. Rechtsschutz im Ausland für das Auslandsstudium oder das Auslandspraktikum
  1. Deckungssumme
  1. Kündigungsfristen
  1. Ausgeschlossene Rechtsangelegenheiten und Rechtsbereiche
  1. Umfangreiche Rechtsberatung 
  1. Möglichkeit zur Inanspruchnahme der Schlichtungsstelle
  1. Mediation

 

Was passiert mit einer Rechtsschutzversicherung für Studenten nach dem Studium?

Eine spezielle Rechtsschutzversicherung für Studenten ist natürlich nur während der Studienzeit gültig. Ist keine Immatrikulation mehr vorhanden, erlischt auch der Leistungsanspruch der Rechtsschutzversicherung für Studenten. Um einen nahtlosen Wechsel zu gewährleisten sollte deswegen rechtzeitig eine neue Rechtsschutzversicherung abzuschließen. Außerdem kann es sein, dass gewisse Leistungen wie zum Beispiel der Verwaltungsrechtsschutz im weiteren Berufsleben nicht mehr benötigt werden. Stattdessen könnten andere Rechtbereich in den Mittelpunkt rücken. Hier lohnt sich ein genaues Abwägen und Vergleichen von Rechtsschutzversicherungen. Erfolgt der Wechsel nahtlos, entfällt auch die dreimonatige Wartezeit. Nach einem Neuabschluss besteht diese Wartezeit, in der kein Rechtsschutz besteht. Diese Zeit entfällt jedoch bei einen nahtlosen Wechsel der Rechtsschutzversicherung.

 

Weitere Informationen

Die Testsieger Rechtsschutzversicherung richtet sich vor allem nach Ihren Bedürfnissen! sparen.de erklärt, worauf es im Test ankommt.

Ein Preisvergleich hilft beim Finden einer günstigen Rechtsschutzversicherung. Sparen.de weiß, wie es funktioniert!

Die beste Rechtschutzversicherung kann auch mit billigen Beiträgen verbunden sein. sparen.de erklärt, wie das erreicht werden kann.

sparen.de erklärt, wie Sie eine passende Rechtsschutzversicherung fürs Auto finden und auf was geachtet werden muss.

Die Checkliste für die Abwicklung eines Rechtsschutzfalles von sparen.de lässt Sie nicht den Überblick verlieren!

Haben Sie von Ihrem Kündigungsrecht Gebrauch gemacht, können Sie Ihrer Versicherung mit Hilfe unserer Vorlage einen Antrag auf Kündigungsrücknahme stellen. Nicht jedes Ihrer Anliegen muss neu formuliert werden! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose Vorlage

In der heutigen Zettelflut der Versicherer kann es trotz eines vernünftigen Ordnungssystems zu Hause vorkommen, dass Sie Ihren Versicherungsschein verloren haben. Macht nichts, kann jedem passieren! Mit Hilfe unserer kostenlosen Vorlage zur Anforderung einer Ersatzpolice gehört…

Das Wichtigste an einem Kündigungsschreiben für jeden Versicherungsvertrag ist, dass es gemäß der im Vertrag vereinbarten Frist zugestellt wird. Behalten Sie also bei allen Verträgen stets die Kündigungsfrist im Auge! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose

Die Vorlage für den Widerruf eines Versicherungsvertrages nimmt Ihnen die Arbeit ab. Einfach ausfüllen, abspeichern, ausdrucken – fertig!

Als Versicherungsnehmer, auch VN abgekürzt, wird die Person bezeichnet, die mit dem Versicherungsunternehmen einen Vertrag abgeschlossen hat. Nicht zwangsläufig muss...

Eine Karenzzeit ist eine Wartezeit. Bei der Karrenzzeit handelt es sich um den Zeitraum zwischen dem Eintritt des Leistungsanspruchs...

Die Eheähnliche Lebensgemeinschaft ist ein rechtlicher Begriff und wird auch häufig “nicht eheliche Lebensgemeinschaft” genannt. Man spricht von...

Die Deckungsklage kommt häufig im Bereich der Rechtsschutzversicherung zum Tragen...