Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Bekommt man einen Autokredit mit SCHUFA-Eintrag?

Autokredit trotz SCHUFA-Eintrag?

 

Wer kennt es nicht? Gerade in Zeiten von finanziellen Engpässen geht auch noch das aktuelle Fahrzeug kaputt. Wer notwendig auf sein Auto angewiesen ist, hat keine andere Möglichkeit, als sich ein neues Fahrtzeug anzuschaffen. Doch was passiert, wenn der Dispokredit bereits ausgeschöpft ist und sich negative Einträge in der SCHUFA-Akte befinden? In der Regel ist eine negative SCHUFA das Ausschlusskriterium eines jeden Kreditantrags. Doch was kann ich tun, um trotzdem einen Autokredit zu bekommen? Und welche Rolle spielt die SCHUFA dabei?

 

Was ist eigentlich die SCHUFA?

Die SCHUFA (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist ein privat geführtes Unternehmen, dessen Ziel es ist, die Kreditgeber, wie Banken oder andere Kreditinstitute, vor dem Risiko eines Zahlungsausfalls zu schützen. Um diese Aufgabe zu erfüllen, sammelt die SCHUFA Daten über das Zahlung- und Kreditverhalten von inzwischen 66 Millionen deutschen Bürgern. Dabei werden Informationen über laufende oder abgeschlossene Kreditverfahren, Bankkonten, Ratenzahlungsgeschäfte oder ähnliches abgespeichert.

Sobald Sie Einen Kreditantrag stellen, prüft die entsprechende Bank in den meisten Fällen inwieweit Sie kreditwürdig sind. Dazu kann die Bank sich von der SCHUFA über Ihr Zahlungsverhalten und Ihre SCHUFA-Einträge informieren lassen. Sie können jedoch auch selbst Einsicht in Ihre SCHUFA-Akte erhalten und damit herausfinden, ob Sie ein reguläres Darlehn erwerben können oder ob Sie auf einen Kredit ohne SCHUFA ausweichen müssen.

 

Negative Einträge können zum Beispiel durch folgende Umstände entstehen:

  1. Ausreichend gemahnte Forderungen, die immer noch fällig sind
  2. Zahlungsrückstände, Zahlungsschwierigkeiten bei einem laufenden Kredit
  3. Insolvenzanträge, Mahnverfahren
  4. Eidesstaatliche Versicherungen etc.

 

Alternative: Kredit ohne SCHUFA

Eine Kreditbewilligung mit Negativeinträgen bei der SCHUFA ist nicht einfach, jedoch auch nicht völlig ausgeschlossen. In der Regel kann ein solcher Kredit allerdings nicht bei einer deutschen Bank beantragt werden, sondern es benötigt einen anderen, aber seriösen Vertragspartner.

Der Vorteil an einem Kreditabschluss ohne SCHUFA liegt an erster Stelle darin, dass es in vielen Fällen überhaupt die einzige Möglichkeit zur Bewilligung eines Kredits darstellt. Es gibt Anbieter, die eine vollständig anonyme Abwicklung ermöglichen, ohne nach dem Verwendungszweck zu fragen und die Ihnen den Kredit sofort gewähren. Das gilt besonders für Online-Kredite.

Ein Kredit ohne SCHUFA ist jedoch auch mit Risiken verbunden. Oftmals muss der Antragsteller mit hohen Zinsen und Gebühren rechnen, was unter Umständen noch tiefer in die Schuldenfalle führen kann. Zudem befinden sich gerade in diesem Bereich im Vergleich zu anderen Bereichen mehrere unseriöse Anbieter, sodass die Wahl Ihres Vertragspartners in jedem Falle von Bedeutung ist.

 

Kredit trotz SCHUFA

In wenigen Fällen bietet sich auch mit Negativeinträgen in der SCHUFA-Akte eine Möglichkeit, trotzdem einen Autokredit zu bekommen. Einige private Banken informieren sich dabei nicht ausschließlich über Ihre Kreditwürdigkeit durch die SCHUFA, sondern interessieren sich in erster Linie für Ihre gesamte wirtschaftliche Situation. Fällt die Prüfung nach den Vorstellungen des Vertragspartners aus, kann es sein, dass sie sogar trotz Negativeinträge einen Kredit bekommen.

 

Weitere Informationen

sparen.de erklärt die Vorteile und Nachteile von einem Kredit online.

Die Suche nach dem perfekten Kredit ist nicht einfach. sparen.de erklärt, was es zu beachten gibt.

sparen.de erklärt, wie die Raten bei verschiedenen Krediten entstehen und auf was es dabei ankommt.

Ratenkredite durch einen Vergleich finden. sparen.de erklärt, wie es geht.

Mit der Checkliste von sparen.de die Kreditberechnung einfach selber machen. Wir erklären, wie es geht.

Mit der Checkliste von sparen.de Onlinekredite günstig und zu besten Konditionen finden.

Mit der Checkliste und dem Finanzierungsrechner von sparen.de das beste Angebot für einen Kredit finden.

Mit der Checkliste von sparen.de einen Ratenkredit vergleichen und dadurch billiger und zu besten Konditionen Kredite finden.

Nach einem Umzug sind Sie sicherlich erst einmal froh, dass die Strapazen nun hinter Ihnen liegen. Sie sollten aber nicht vergessen, dass Ihre neue Adresse für verschiedene Behörden und Stellen wichtig zu wissen ist. Nutzen Sie unsere kostenlose Vorlage...

Nicht jedes Anliegen muss neu formuliert werden! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose Kündigungsvorlage für einen Vertrag nimmt Ihnen die Arbeit ab. Einfach ausfüllen, abspeichern...

Eine Grundschuld ist ein sogenanntes Grundpfandrecht und wird in das Grundbuch eingetragen. Die Grundschuld ist eine übliche Sicherheit für...

Der Effektivzins beinhaltet gegenüber dem nominalen Zinssatz auch weitere Kosten, die zum Beispiel bei einem Ratenkredit...

Der Dispositionskredit, kurz „Dispo“ genannt, ist eine zwischen dem Kontoinhaber und der Bank vereinbarte Überziehung...

Eine Bürgschaft ist ein Vertrag zwischen einer kreditgewährenden Bank und einem Dritten, der nicht Kreditnehmer ist. Es handelt sich hierbei um ein Sicherungsinstrument für...