Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Sparen beim Möbelkauf

Es gibt viele Sparmöglichkeiten beim Möbelkauf. Wir informieren Sie über einige.

Die richtige Vorbereitung auf den Möbelkauf ist bereits die halbe "Miete" und Ihre Chance auf ein preiswertes Shopping-Erlebnis. Dabei müssen es nicht immer die ausgewiesenen Schnäppchen sein, wenn es das von Ihnen gewünschte Möbelstück oder Design in diesen Angeboten nicht gibt. Ausstellungsstücke, Preisverhandlungen bei größeren Anschaffungen oder auch eine kostenlose Lieferung bei mehreren Möbelstücken sind Optionen, die Sie zum Sparen wählen können. Zahlen Sie bar anstelle mit der Kreditkarte, erhalten Sie Skonto und senken den Preis durch die Barzahlung ebenfalls.

Wie bereitet man einen Möbelkauf vor?

Viele Verbraucher gehen mit einer Vorstellung vom Wunschmöbel los und begeben sich auf die Suche. Fehlt die klare Tendenz zum Höchstpreis, werden Kompromisse im Design geschlossen oder weichen Sie auf Alternativen aus, kann dies am Ende eine teure und obendrein enttäuschende Erfahrung sein. Am besten bereiten Sie vor dem Kauf eine Liste vor, welche Möbel Sie suchen, wie viel sie kosten dürfen und wovon Sie in keinem Fall abweichen möchten. Sollten Sie die Wunschmöbel nicht finden, überstürzen Sie nichts und überschlafen eine alternative Entscheidung auf jeden Fall. Immer mehr Angebote für exklusive Designer-Möbel sind zu erschwinglichen Preisen erhältlich und setzen nicht voraus, dass Sie für ein hochwertiges und einzigartiges Möbelstück tief in die Tasche greifen. Überlegungen und eine gezielte Suche lohnen sich immer.

Fragen Sie nach Rabatten und Ausstellungsstücken

Ist Ihr favorisiertes Möbelstück zum Beispiel bei Finke nicht mehr ab Lager zu kaufen, kann die Frage nach dem Ausstellungsstück für eine enorme Preissenkung sorgen. Wird zum Beispiel die Kollektion getauscht, sind Ausstellungsstücke zum Schnäppchenpreis erhältlich. Auch die neue Marke Carré überzeugt mit günstigen Konditionen und mit ein wenig Glück gewinnen Sie im Finke-Gewinnspiel und können Ihre neuen Möbel ganz ohne Sorge um Ihr Budget erwerben. Sie werden erstaunt sein, wie viel Geld Sie mit den hier aufgeführten Tipps sparen und wie günstig Ihre hochwertigen Möbel tatsächlich sein können.

Und damit Sie im Fall der Fälle Ihre neuen Möbel ersetzt bekommen, empfehlen wir Ihnen eine Hausratversicherung.