Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Darf eine Gebrauchtwagen-Garantie an eine Vertragswerkstatt gebunden sein?

Dürfen Gebrauchtwagenhändler Werkstätte vorschreiben?

Bei einigen Gebrauchtwagenhändlern kann beim Kauf eines Fahrzeugs zusätzlich noch eine Garantie vereinbart werden. In einigen Fällen ist diese Garantie an die Bedingung geknüpft nur bestimmte Werkstätten bei Reparaturen aufzusuchen. Dies ist laut Bundesgerichtshof jedoch nicht zulässig. Einen Fall zu diesem Thema können Sie im unteren Bereich nachlesen.

Unser Rechtsexperte

Wolfgang Büser, Wirtschaftsjournalist und sparen.de-Experte für alle Rechtsfragen.

Nach ca. dreißig Jahren im öffentlichen Dienst ist Wolfgang Büser, im Übrigen auch als Lehrer in der Erwachsenenbildung, als Wirtschaftsjournalist für Tageszeitungen, Wochenzeitungen sowie Monatszeitungen tätig. Herr Büser steht Verbrauchern regelmäßig im ARD-Morgenmaga­zin, in der ZDF-Dreh­scheibe, zwei Landesfernseh- sowie verschiedenen Rundfunkanstalten mit Rat und Tat zur Seite.

Überdies war Herr Büser für die Fernsehsendungen ZDF-„Streit um drei“, ZDF-„Kerner“ und das SAT.1-Frühstücks­fern­se­hen als Rechtsexperte tätig.

 

Lesen Sie hier die Zusammenfassung des Urteils von Wolfgang Büser:

Gebrauchtwagenkauf: Eine bezahlte Garantiezusage darf die Werkstätten nicht vorschreiben

Gebrauchtwagenhändler dürfen ihren Kunden, mit denen sie eine - von diesen separat bezahlte - Garantie vereinbart haben, nicht vorschreiben, dass Ansprüche aus diesem Vertrag an die Bedingung geknüpft sind, dass der "Käufer/Garantienehmer" an dem Kraftfahrzeug die vom Hersteller vorgeschriebenen oder empfohlenen Wartungs-, Inspektions- und Pflegearbeiten beim "Verkäufer/Garantiegeber" oder in einer vom Hersteller anerkannten Vertragswerkstatt durchführen lässt. Dabei kommt es nicht darauf an, dass der Vertrag über den Autokauf keine Aufschlüsselung des Gesamtpreises nach den Kaufpreisanteilen für das Fahrzeug und die Garantie enthält. Schließlich sei es auch unbedeutend, ob der Fehler (wie hier) nach der Inanspruchnahme einer freien Werkstatt durch diese Werkstatt verursacht wurde oder nicht. (BGH, VIII ZR 206/12)

(Wolfgang Büser)